In unserer Schwerpunktpraxis Ernährungsmedizin beschäftigen wir uns mit vielen Fragen, die im Zusammenhang mit ernährungsbedingten Krankheiten aber auch im Rahmen der Krankheitsvorsorge auftreten, wie zum Beispiel:

·   Was kann ich gegen mein Übergewicht unternehmen?

·   Hängen immer wieder auftretende Bauchschmerzen mit dem täglichen Essen zusammen?

·   Bin ich ausreichend mit Nährstoffen versorgt?

·   Kann ich eine Verschlechterung von internistischen Krankheiten – z.B. Diabetes – verhindern?

·   Kann ich als Sportler meine Leistungsfähigkeit verbessern?

Das tägliche Essen und Trinken spielt bei vielen Erkrankungen  eine wichtige Rolle in der Krankheitsentstehung. Sie ist aber auch ein wesentlicher Pfeiler der Therapie.  

Wir analysieren detailliert Ihre Ess- und Trinkgewohnheiten, um mögliche Ursachen von Beschwerden ausfindig zu machen. Zusätzlich haben wir die Möglichkeit, diverse ernährungsmedizinisch relevante Untersuchungen, Messung der Körperzusammensetzung (BIA), Testungen auf Milch- und Fruchtzuckerunverträglichkeit sowie weitere Laboruntersuchungen direkt in unserer Praxis durchzuführen.

Wir beraten Sie individuell, ob und welche Ernährungsgewohnheiten Sie ändern können, um Ihre Ziele zu erreichen. Dabei suchen wir Lösungen, die auf Sie „zugeschnitten“ sind.

Neben den individuellen Einzelberatungen und –therapien bieten wir auch das interdisziplinäre Gruppenprogramm DocWeight für Menschen mit höhergradiger Adipositas an.

Behandlungskosten: Ernährungsmedizinische Untersuchungen und Therapien sind nicht vollständig im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten. Je nach Krankheitsbild und Umfang der Diagnostik und Therapie wird ein Teil der Leistungen privat berechnet. Was das in Ihrem Fall konkret bedeutet klären wir in einem Vorgespräch.

Bitte beachten Sie, dass auch bezüglich der Kostenerstattung von Ernährungsberatungen große Unterschiede zwischen den Kassen bestehen.

Wir unterstützen Sie bei der Antragsstellung für die Kostenerstattung bei Ihrer Kasse.

Ansprechpartnerinnen: Frau U. Noherr, Frau D. Linder, Dr. R. Krauss

Dr. med. Ruth Krauss

Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm
Approbation 2000 Promotion in der Abteilung Kardiologie der Universität Ulm 1999

5-jährige Ausbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin, in diesem Rahmen Tätigkeit in folgenden Fächern:

  • Neurologie
  • Innere Medizin
  • Chirurgie
  • Notarzttätigkeit

Weiterbildungen:

Anja Häußler / Staatlich anerkannte Diätassistentin

ist bei uns mit in der Praxisgemeinschaft

Kooperation im Rahmen der Schwerpunktpraxis Ernährungsmedizin

Zusatzqualifikationen:

  • Diätküchenleiterin mit besonderer Qualifikation für das Verpflegungsmanagement/DGE
  • Ernährungsberaterin/DGE

Registrierungen:

  • VDD- und DGE-Zertifikat

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Ernährungstherapie
  • Coach in der Gemeinschaftsverpflegung
  • Dozententätigkeit