Naturheilverfahren gegen Abwehrschwäche!

Mit der Eigenbluttherapie bieten die Naturheilverfahren eine effektive Therapie zur Stärkung des Immunsystems. Im Blut sind Informationen über bereits durchgemachte Krankheiten des Körpers gespeichert. Bei erneuten Erkrankungen werden diese Informationen abgerufen und beschleunigen die Aktivierung des Immunsystems.

Die Eigenbluttherapie macht sich diesen Mechanismus zunutze, indem durch in den Muskel eingespritztes Blut das Immunsystem mit diesen Informationen konfrontiert und dadurch aktiviert wird.

Insbesondere Personen, die unter immer wieder auftretenden Infekten in der kalten Jahreszeit leiden können damit ihr Immunsystem aktivieren.

Für weitere Information vereinbaren sie bitte einen Termin in der Sprechstunde bei Frau Dr. Krauss

Termine

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum Sie bei der Terminvereinbarung gefragt werden, aus welchem Grund Sie in die Sprechstunde kommen wollen?

Diese Frage hat nichts mit Neugier zu tun, sie dient dazu, unsere Sprechstunden zu planen und die Wartezeit für Sie so kurz wie möglich zu halten. Je nach Beratungsanlass planen wir unterschiedlich viel Zeit ein.

Eine einfache Wundkontrolle geht schneller, als die Besprechung eines Krankenhaus Entlassbriefes und eine Krankmeldung bei Schnupfen ist in der Zeitdauer nicht mit einem Gespräch bei einer psychischen Erkrankung vergleichbar.

Wenn Sie bei der Anmeldung nicht sagen möchten, was Sie herführt, es sich aber um ein schwerwiegendes Problem handelt, sagen Sie bitte, dass ihr Anliegen Zeit braucht. Ebenso bitten wir Sie, Bescheid zu geben, wenn Sie eine Reihe von Dingen zu besprechen haben.

Was uns leider regelmäßig in große Schwierigkeiten bezüglich der Termineinhaltung bringt, sind Anmeldungen mit „Erkältung“ oder „Magen Darm Infekt“, die sich hinterher als familiäre Krise, eskalierende Probleme am Arbeitsplatz oder eine Liste mit 5 oder 6 verschiedenen Anliegen entpuppen.

Bitte helfen Sie im Interesse von allen mit, unsere Sprechstunden so zu organisieren, dass die Wartezeiten möglichst gering sind!

 

Ihr Praxisteam

Bald ist wieder Reisezeit!

Bereiten Sie sich optimal auf Ihre Reise vor. Insbesondere ungewohntes Klima, anderes Essen und Trinken sowie die (Flug)-Reise selbst stellen eine Belastung für den Organismus dar.

Warum aber eine Reisemedizinische Beratung beim Arzt, wenn es die Informationen auch kostenlos im Internet gibt?

Das Ziel der reisemedizinischen Beratung ist es, die spezifischen Gesundheitsrisiken des Reiselandes in Hinblick auf Ihre persönliche Situation zu bewerten. Eine reisemedizinische Beratung sollte immer für den einzelnen Reisenden „maßgeschneidert“ werden. 

Mehr erfahren